Geschichte


1893Startseite 1893Startseite 1893Startseite

Die 1893 – wohnen in der schönsten Form

Die Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaft von 1893 eG bezieht sich in ihrer Namensgebung auf das Gründungsjahr der ersten Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaft, dem 1893 ins Leben gerufenen „Spar- und Bauverein" zu Magdeburg. Diese Tradition ist für uns Verpflichtung und Herausforderung zugleich. Der Gedanke des genossenschaftlichen Wohnens ist heute so aktuell wie vor über 100 Jahren.

 

Genossenschaftliches Wohnen in der heutigen Zeit bedeutet gewissermaßen „Mieter im eigenen Haus" zu sein. Dies ist nicht nur ein gutes Gefühl, sondern sichert jedem gleichzeitig ein lebenslanges Wohnrecht. Die Wohnungen der 1893 sind somit keine Spekulationsobjekte sondern bieten bezahlbaren Wohnraum. Unsere rund 4.100 Wohnungen, die zum größten Teil in historischen Altbauten in innenstadtnahen Quartieren zu finden sind, bieten über 6.300 großen und kleinen Magdeburgern ein Zuhause.

 

Jedem unserer rund 6.300 Mitglieder gehört mit seinen erworbenen Geschäftsanteilen ein Stückchen 1893. Da aber mehrere tausend Magdeburger ihre Wohnungen gemeinsam nur sehr mühsam verwalten könnten, übernimmt diese Aufgabe der Vorstand mit seinen Mitarbeitern. Da jeder Bewohner gleichwertiges Mitglied ist, das seine Rechte und Pflichten in der Genossenschaft wahrnehmen kann, wählen die Mieter alle fünf Jahre Mitgliedervertreter. Diese vertreten die Belange aller in der Mitgliedervertreterversammlung und wählen den Aufsichtsrat, der wiederum den Vorstand bestellt, berät und überwacht. Durch die intensive Zusammenarbeit von Vorstand, Aufsichtsrat und Mitgliedervertretern wird Mitbestimmung in der 1893 gelebt und sichergestellt, dass die Interessen der Genossenschafter in der täglichen Arbeit Berücksichtigung finden.

 

In den letzten Jahren wurden die begehrten Altbauwohnungen unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes mit einem hohen finanziellen Aufwand saniert und an die heutigen Bedürfnisse hinsichtlich Raumaufteilung und Ausstattung angepasst. Im Jahr 2010 konnte die 1893 die letzten Häuser aus den 1930er Jahren umfassend energetisch sanieren und modernisieren. Wir passen ständig unsere Wohnungsangebote und unsere Dienst- und Serviceleistungen an die aktuellen Bedürfnisse des Wohnungsmarktes an. Beim Ausbau unserer Wohnungen achten wir stets darauf, ästhetisch anspruchsvolle Materialien in einer hohen Verarbeitungsqualität einzusetzen. Wenn möglich geschieht das in enger Zusammenarbeit mit dem zukünftigen Mieter. So können wir auch exklusivere Wünsche erfüllen.

 

Die Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaft von 1893 eG ist ein modernes, flexibles und seiner Tradition stets verbundenes Dienstleistungsunternehmen. Als Genossenschaft sehen wir unsere Aufgabe nicht nur darin unsere Mitglieder mit bezahlbarem Wohnraum zu versorgen. Wir als moderner Vermieter betreuen, beraten und unterstützen Sie bei allen auftretenden Problemen. Nutzen auch Sie daher alle Vorteile des genossenschaftlichen Wohnens „in der schönsten Form" in sanierten Altbauten zu einer bezahlbaren Miete.

Piwik