Rutschen, Klettern, Trampolin hopsen…

...war am Herbstferienmontag, dem 19. Oktober, für die kleineren Bewohner der 1893 angesagt. Einigen Kindern schenkten wir Familieneintrittskarten für die Teilnahme bei der Malaktion im Februar, andere gewannen die Karten für das richtige Lösungswort beim Kinderrätsel in der letzten „1893aktuell“. Zwei Erwachsene, zwei Kinder konnten das Halberstädter Spielemagazin ab 13 Uhr erobern, insgesamt waren wir mehr als dreißig 1893er. Ab 15 Uhr öffnete uns die Halberstädter Wohnungsbaugesellschaft HaWoGe als Betreiber des großen Indoor-Spielplatzes zwei Geburtstagszimmer, in denen wir neben Kaffee und kalten Getränken Cake Pops, Muffins, Apfelstreuselkuchen und eine tolle 1893-Schokoladentorte gemeinsam genießen konnten. Die Eltern und Großeltern der älteren Kinder entspannten bei einem kleinen Plausch in gemütlicher Atmosphäre, während sich ihre Kinder und Enkel auf Riesenrutschen oder Trampolinen, an Bällekanonen und in Bällebädern, an der Computerspielleinwand oder in den Kinderdiscos austoben konnten. Spannende Gespräche boten Raum für Diskussionen oder Anregungen und konnten das eine oder andere kleine Alltagsproblemchen lösen. 1893-Mitarbeiterin Ulrike Krieger kümmerte sich um das Wohl von Groß und Klein und auch ihr dreijähriger Richard hatte sichtlich Spaß alle Spielgeräte zu erobern. Vielleicht sehen wir ja das eine oder andere Gesicht zum Weihnachtsbasteln wieder. Wir freuen uns jetzt schon darauf!

Zurück