Oktoberfest der Genossenschaften 2019

In diesem Jahr haben die Magdeburger Wohnungsbaugnossenschaften ihre Mitglieder zum "Oktoberfest der Genossenschaften" in das Festzelt "Mückenwiesn" eingeladen.

Am 29. September war es soweit. Um 15:30 Uhr startete das Oktoberfest. Der Einlass ins Festzelt erfolgte ab 14:30 Uhr. Zu dieser Zeit warteten bereits eine große Anzahl Genossenschaftsmitglieder in guter Stimmung am Einlass. Viele Gäste waren dem Motto getreu gekleidet: Dirndl und Lederhose.

Für eine zünftige Stimmung sorgten die Musiker " D´MOOSNER, der DJ MATTY VALENTINO und der Stargast DJ Ötzi", für Speis und Trank war gut gesorgt und für jeden Geschmack war etwas dabei.

Gleich beim ersten Auftritt der Gruppe D´ MOOSNER kamen die Gäste in "Wiesnstimmung". Sie sangen und schunkelten bei vielen bekannten Musiktiteln mit und bedankten sich bei den Musikern mit viel Applaus. Auch die Musik des DJ MATTY VALENTINO ließ das Festzelt wackeln. Das Repertoire war breit gefächert und hielt für jedes Alter etwas bereit. Die Tanzfläche war gut gefüllt, alle haben ausgelassen die tolle Stimmung genossen. Ihren Höhepunkt erreichte das Oktoberfest jedoch mit dem Auftritt von DJ ÖTZI.
Es hielt nun kaum jemanden auf seinem Platz. Alle Gäste sangen mit, Fotos wurden geschossen und Videos gedreht.

Die Zeit verging wie im Flug. Das Fazit der Gäste war durchweg positiv: es war ein gelungenes Mieterfest. Das Genossenschaftsfest in Form als Oktoberfest sollte wiederholt werden.

Zurück